Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

12. Spieltag: Spielthread Bremen - FC Schalke 04

76 Beiträge
27 Benutzer
3 Likes
7,233 Ansichten
(@zwillinge)
Beiträge: 77
Vertrauenswürdiges Mitglied
Themenstarter
 

Ich denke das wir mit dieser Abwehr hier nicht bestehen können und meine Serie zu Ende geht.

Oder die Schiedsrichter Pfeifen mal Handspiele für uns aber das glaube ich auch nicht

 
Veröffentlicht : 9. November 2019 18:42
BuB
 BuB
(@bub)
Beiträge: 3140
Berühmtes Mitglied
 

Vielleicht fällt Wagner ja noch etwas anderes ein als Kabak/McKennie...

Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!

 
Veröffentlicht : 10. November 2019 9:16
frahe04
(@koenigsblau04)
Beiträge: 5953
Erlauchtes Mitglied
 

gegen die Fischköppe zählt nur ein Sieg! ? 

 

Was ist grün und stinkt nach Fisch?......

 

Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

 
Veröffentlicht : 10. November 2019 10:44
(@spirit_of_1904)
Beiträge: 594
Ausgezeichnetes Mitglied
 

Eventuell jemand wie Jonas Carls in die Abwehr? Dann McKennie vorziehen und Schöpf raus, war für mich mit Abstand der schwächste Schalker gegen Düsseldorf. 

 
Veröffentlicht : 10. November 2019 14:33
(@anonymus)
Beiträge: 886
Prominentes Mitglied Admin
 

@spirit_of_1904

Glaubst du ernsthaft das Carls die Situation verbessert? Das selbsternannte Zweikampfmonster sollte sich auf seine Stärken besinnen und seinen Job gut machen.

 
Veröffentlicht : 10. November 2019 15:17
(@spirit_of_1904)
Beiträge: 594
Ausgezeichnetes Mitglied
 

@norbert-e

Carls war nur als Überlegung in den Raum geworfen um McKennie wieder ins Mittelfeld zu bekommen. Dort kann er seine Stärken besser ins Spiel bringen. 

 
Veröffentlicht : 10. November 2019 15:48
(@zwillinge)
Beiträge: 77
Vertrauenswürdiges Mitglied
Themenstarter
 

Es ist schon extrem diese Saison. Handspiele von den Gegner ist Wurscht, eigene werden sofort korrigiert. Drei Innenverteidiger innerhalb zweier Wochen für Monate raus. Latte und Pfosten soviel wie sonst in der ganze Saison. 

und dennoch 20 Tore geschossen ist schon geil. 7 Punkte liegen gelassen eben durch Pfosten oder Latte oder Pech. 

Was Wagner bisher hier hingelegt hat, kann man nur den Hut ziehen. Wir Schalker sind halt schnell wieder im Himmel wenn es einigermaßen gut läuft und dann schnell wieder unzufrieden, wenn es Rückschläge gibt.  Nehme mich da nicht raus und das müssen wir lernen, dass wir vermutlich in zwei Jahren wieder um die CL Plätze spielen können. Wir haben ein klasse Trainerteam, eine Topführung und eine junge Mannschaft. Das wird sich noch bemerkbar machen. 

 
Veröffentlicht : 10. November 2019 18:21
frahe04
(@koenigsblau04)
Beiträge: 5953
Erlauchtes Mitglied
 

Nastasic muss wieder fit werden!

Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 10:49
(@rogerg)
Beiträge: 840
Prominentes Mitglied
 

Hallo Freunde des gepflegten Spiels. Jetzt wird es Zeit das wir auch mal wieder ein Spiel gewinnen. Wir bekommen 

m.E. zu einfache Gegentore. Hier gilt es anzusetzen. Geht aber nicht von heute auf morgen. Gründe sind bekannt.

Wenn möglich sollte Schalke in der Winterpause  einen Innenverteidiger verpflichten .

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 11:50
BuB
 BuB
(@bub)
Beiträge: 3140
Berühmtes Mitglied
 

Sehe ich anders, wir haben gute IVs, nur momentan verletzt. Im Sturm drückt der Schuh viel mehr.

Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 13:33
Geokaun and frahe04 reacted
ErnstKalwitzki
(@ernstkalwitzki)
Beiträge: 624
Ausgezeichnetes Mitglied
 
Veröffentlicht von: @rogerg

Hallo Freunde des gepflegten Spiels. Jetzt wird es Zeit das wir auch mal wieder ein Spiel gewinnen. Wir bekommen 

m.E. zu einfache Gegentore. Hier gilt es anzusetzen. Geht aber nicht von heute auf morgen. Gründe sind bekannt.

Wenn möglich sollte Schalke in der Winterpause  einen Innenverteidiger verpflichten .

...das wir auch mal wieder ein Spiel gewinnen... Öhhhhm, wir haben in Bielefeld und in Augsburg gewonnen (also die letzten beiden Spiele VOR Düsseldorf) und das auch schon ohne unsere eingespielte Innenverteidigung. Wir müssen nur zusehen, dass wir unsere Chancen genau so konsequent nutzen wie unsere Gegner momentan. In Bielefeld hat der Gegner zum Glück auch Chancen liegen lassen, wir aber in der ersten Halbzeit auch. Gegen Augsburg bekommen wir aus einer Chance zwei Tore eingeschenkt. Machen wir gegen Düsseldorf vor dem Elfer das 2:0 ist der Gegner aus dem Spiel. Und genau das gleiche Problem hatten wir in Hoffenheim und zuhause gegen Köln. Daher brauchen wir (wenn Nastasic nicht langfristig ausfällt und die Rückkehr von Stambouli in der Rückrunde klappt) keinen weiteren IV. Wo sollen die ganzen Leute denn hin?

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 13:52
Der Steiger
(@der-steiger)
Beiträge: 4412
Berühmtes Mitglied
 

Bremen ist diese Saison nicht Fisch nicht Fleisch. Haben auch ne Menge Pech gehabt und Spiele, in denen sie die bessere Mannschaft waren, nicht gewonnen. Dennoch: auswärts und mit unserem Handicap in der IV wäre ich mit einem Punkt schon zufrieden, auch wenn der im Hinblick auf die internationalen Plätze zu wenig wäre. Aber bis zur Winterpause müssen wir uns nun irgendwie durchmogeln, es sei denn bei einem der IV gelingt eine Wunderheilung bzw man macht eine Entdeckung im Nachwuchs.

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 13:59
frahe04
(@koenigsblau04)
Beiträge: 5953
Erlauchtes Mitglied
 

Ist Kohfeldts Team gerüstet für Abstiegskampf?

Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 15:58
(@unsuwe)
Beiträge: 269
Angesehenes Mitglied
 

Ich würde Mascarell in die IV verschieben, dafür McKennie auf die 6. Die Positionen liegen ja eh nicht weit entfernt voneinander. Vielleicht wird das Hinten dann etwas kontrollierter, und Weston kann seine  Sprintstärke davor einbringen, um Konter im Ansatz fair zu stoppen.

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 18:13
Der Steiger
(@der-steiger)
Beiträge: 4412
Berühmtes Mitglied
 
Veröffentlicht von: @koenigsblau04

Ist Kohfeldts Team gerüstet für Abstiegskampf?

Beide Teams suchen ihr Heil in der Offensive und sind defensiv zuletzt eher wackelig. Wahrscheinlich wirds ein biederes 0:0. ? 

Bremen gehört in der Tat zu den großen Underperformern in dieser Saison, zusammen mit der Hertha. Trotzdem hauen sie immer mal ein Sahnespiel raus. Hoffen wir mal, dass das nicht ausgerechnet gegen uns passiert. Pavlenka ist immer wieder für nen Bock gut. Stimmt. Aber ich erinnere mich an eine Partie auf Schalke, in der er plötzlich das Spiel seines Lebens machte und mehrere Hochkaräter entschärfte.

Uns könnte zum Vorteil gereichen, dass die Bremer den Sieg eventuell noch dringender benötigen als wir. Und auswärts tun wir uns diese Saison eh etwas leichter, finde ich. 

 
Veröffentlicht : 11. November 2019 18:49
Seite 1 / 6
Teilen: