Zwei Siege in weniger als sechs Stunden: Schalke 04 besiegt auch Villareal mit 3:1

Zwei Siege in weniger als sechs Stunden: Schalke 04 besiegt auch Villareal mit 3:1

August 2, 2019 0 Von Redaktion

Zweimal Grund zum Jubeln für die Schalkefans: Nachdem die „Frühschicht“ am Nachmittag Alanyaspor mit 2:0 besiegt hatte, setzte sich auch die Spätschicht vor rund 1.500 Zuschauern in Saalfelden verdient mit 3:1 gegen den spanischen Erstligisten Villareal durch.

Für die Königsblauen trafen Guido Burgstaller nach schönem Zuspiel von Nassim Boujellab (22.),  Boujellab (48.) und Bastian Ocizipka mit einem sehenswerten Freistoß in den rechten Winkel (87.). Den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 erzielte Vicente Iborra.

Noch erfreulicher als das Ergebnis war eine sichtbare spielerische Steigerung in dieser “Generalprobe” für den Pflichtspielauftakt beim SV Drochtersen/Assel gegenüber den vorhergehenden Testspielen.

Schalke: Nübel – Kenny, Stambouli, Nastasic, Oczipka – Mascarell, Serdar (76. Eggert) – Boujellab (67. Ceka), Harit (76. Firat) – Burgstaller (84. Lübbers), Raman (71. Candan)
Villarreal: Fernandez – Gaspar, Albiol, Torres, Quintilla – Iborra, Anguissa (46. Toko Ekambi) – Cazorla (76. Trigueiros), Gomez (82. Suarez) – Moreno, Bacca