Schalke holt Torwart Markus Schubert – Ralf Fährmann nach Norwich

Schalke holt Torwart Markus Schubert – Ralf Fährmann nach Norwich

5. Juli 2019 0 Von Redaktion

Auf der Torwartposition wird sich beim FC Schalke etwas ändern. Markus Schubert wechselt aus Dresden ablösefrei zu den Königsblauen. Der 21 Jahre alte Keeper erhält einen Vertrag bis 2023.

Zugleich hat der S04 auch den Vertrag mit Ralf Fährmann verlängert. Auch er bleibt bis 2023, trägt aber in der kommenden Saison ein anderes Trikot, denn er wird an Norwich City ausgeliehen. Das hatte sich ja seit Tagen abgezeichnet, nun ist es offiziell.

Spannend ist die Personalie allemal. Schließlich war noch vor wenigen Monaten Alexander Nübel derjenige, der den Verein verlassen wollte/sollte. Jetzt ist er der aufstrebende Torwart bei den Knappen, während Fährmann andernorts angreift.

So ganz loslassen wollten die Schalker ihren Routiniert allerdings nicht – daher auch die Verlängerung.

Markus Schubert freut sich auf seine Zeit auf Schalke: “Schalke 04 verbinde ich mit tollen Fans, Leidenschaft, Ambitionen und ehrlicher Arbeit: Damit kann ich mich zu 100 Prozent identifizieren”, heißt es in der Mitteilung des Klubs. Zuletzt war Schubert mit der U21 bei der Europameisterschaft, blieb aber ohne Einsatz beim Vizemeister.