Neuzugang Kabak schon verletzt

Neuzugang Kabak schon verletzt

Juli 3, 2019 1 Von Redaktion

Kaum ist er da, fehlt er auch schon: Neuzugang Ozan Kabak hat im Training am Dienstag einen Schlag auf den Fuß erhalten und sich dabei verletzt. Das teilte der FC Schalke am Mittwoch mit.

Jetzt soll er erst einmal “zwei bis drei Wochen” individuell trainieren. Erst dann wird eine Kontrolluntersuchung erfolgen, nach der entschieden wird, wann Kabak wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.

Bitter für den Spieler und den Klub.