Schalke gegen Hoffenheim: Kein Blick zurück, jetzt zählt der Heimsieg!

Schalke gegen Hoffenheim: Kein Blick zurück, jetzt zählt der Heimsieg!

März 6, 2020 0 Von Redaktion

Die Pokalpleite gegen den FC Bayern muss sich der FC Schalke jetzt aus den Kleidern schütteln. Knapp war es, aber das zählt ja im Pokal nicht.

Das Spiel im Schalke-Forum

Ist es da egal, dass nun die TSG Hoffenheim ganz andere Themen mitbringt? Natürlich wird das Spiel etwas überlagert oder mindestens begleitet von den jüngsten Vorfällen. Wie verhält sich die Nordkurve? Gibt es erneut Proteste aus der Fanszene gegen das Verhalten des DFB?

Wie auch immer: Für Schalke ist die Ausgangslage klar. Platz 6 soll zementiert werden. Dazu braucht es einen Heimsieg gegen Verfolger Hoffenheim. Und mit einem halben Auge schielen die Schalker natürlich rüber nach Wolfsburg, wo Leipzig antritt. Ein Punktverlust der “Wölfe” käme den Schalker natürlich gelegen.

Alle Daten und Fakten vor dem Spiel:

Die Ausgangslage in der Tabelle vor dem Spieltag?

Die Heimbilanz von FC Schalke 04 fällt im eigenen Stadion ordentlich aus. Immerhin 20 der maximal möglichen 36 Punkte holte das Team von in dieser Saison (55.56 Prozent). Das sind im Detail: 5 Heimsiege, 5 Unentschieden und 2 Heimniederlagen. Damit liegt der FC Schalke 04 in Sachen Heimstärke im oberen Mittelfeld.

Und die TSG 1899 Hoffenheim? Die Auswärtsbilanz von TSG 1899 Hoffenheim fällt ordentlich aus. Immerhin 18 der maximal möglichen 33 Punkte holte das Team in dieser Saison (54.55 Prozent), in fremden Stadien 5 Auswärtssiege, 3 Unentschieden und 3 Auswärtsniederlagen. Das reicht für Platz 5 der Auswärtstabelle. Nur 4 Teams waren in dieser Saison auswärts noch stärker.

Für beide Teams endete die jeweils letzte Bundesliga-Partie mit einer Niederlage. Der FC Schalke 04 verlor auswärts mit 0:3 gegen 1. FC Köln. Und der TSG 1899 Hoffenheim unterlag zuhause mit 0:6 gegen FC Bayern München.

Die besten Torschützen

Die erfolgreichsten Torschützen für den FC Schalke 04 in der laufenden Saison sind Suat Serdar (7 Tore), Amine Harit (6 Tore), Benito Raman (4 Tore) und Ozan Kabak (3 Tore). Für die TSG 1899 Hoffenheim erzielten Andrej Kramaric (7 Tore), Sargis Adamyan (5 Tore), Jürgen Locadia (4 Tore) und Christoph Baumgartner (3 Tore) die meisten Tore.

Alle Saisondaten zum FC Schalke auf 100ProzentMeinVerein