FC Schalke verleiht Jonas Carls nach Köln

FC Schalke verleiht Jonas Carls nach Köln

Januar 22, 2020 0 Von Redaktion

Der FC Schalke hat Jonas Carls zum Drittligisten Viktoria Köln verliehen. Der 22 Jahre alte Linksverteidiger bleibt bis zum Saisonende bei der Viktoria, die in der 3. Liga im Abstiegskampf steckt.

Auf Schalke läuft der Vertrag von Carls noch bis Sommer 2022. Im Sommer 2017 war er aus Nürnberg in die Schalker U23 gewechselt, im vergangenen Sommer bekam er dann einen Profivertrag. Eingesetzt wurde Carls aber nur in einer Partie (beim 2:5 gegen Hoffenheim).

Dagegen stehen 12 Einsätze in der Regionalliga in der Statistik.

“Wir freuen uns sehr, dass wir einen sehr gut ausgebildeten Spieler ausleihen können und danken den Verantwortlichen vom FC Schalke 04 für die vertrauensvollen Gespräche”, heißt es in der Mitteilung der Kölner.