Bastian Oczipka bleibt Schalker bis 2023

Bastian Oczipka bleibt Schalker bis 2023

Januar 18, 2020 0 Von Carsten Schulte

Nach dem starken Auftritt gegen Gladbach reicht der FC Schalke am Samstag noch eine schöne Nachricht herein. Der Dauerbrenner Bastian Oczipka verlÀngert seinen Vertrag auf Schalke bis Sommer 2023. Das teilte der S04 am Samstag mit.

In der laufenden Saison hatte Oczipka alle Spiele mitgemacht, der Linksverteidiger verpasste keine Minute.

Im Sommer 2017 war er aus Frankfurt nach Schalke gewechselt, seitdem entwickelte er sich prima.

„Basti hat in dieser Saison konstant gutes bis sehr gutes Niveau angeboten. Es ist nicht nur ein etablierter Bundesliga-Linksverteidiger, von denen es nicht viele gibt, sondern ebenso ein feiner Mensch. Deshalb freue ich mich sehr, dass er Teil unserer Gruppe bleibt“, sagt David Wagner.

„Basti ist einer der Eckpfeiler unserer Mannschaft, der in der Hinrunde als absolut verlĂ€ssliche GrĂ¶ĂŸe auf der linken Außenbahn einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, das Team zu stabilisieren. Das hat er nahtlos fortgesetzt, als er in drei Partien als Innenverteidiger gespielt hat“, erinnert Sportvorstand Jochen Schneider. â€žEr ist ein echter Teamplayer. Wir freuen uns, dass auch er seine Zukunft weiterhin auf Schalke sieht.“

Der Bericht zum 2:0-Sieg gegen Gladbach

[poll id=”7″]